Startseite / Fußball / International / Niersbach: Keine zusätzlichen Länderspieltermine

Niersbach: Keine zusätzlichen Länderspieltermine

Der DFB-Präsident verteidigt die Einführung der UEFA Nations League.

DFB-Präsident Wolfang Niersbach (63) hat bestätigt, dass es durch die Einführung der UEFA Nations League keine zusätzlichen Länderspiele geben wird. „Es gibt keinen Termin mehr, nicht ein Spiel mehr“, so Niersbach im ZDF-Sportstudio. Damit verteidigte er die Nations League, die ab 2018 ausgespielt werden soll.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Offensivspielerin Cecilie Johansen verlässt Werkself

23-Jährige löst Vertrag auf und kehrt zu Ex-Klub Aarhus GF zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert