Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster am 16. April in Stadtlohn gefordert

Münster am 16. April in Stadtlohn gefordert

Halbfinale um den Westfalenpokal im Hülsta-Sportpark.

Das Halbfinale im Westfalenpokal zwischen dem SuS Stadtlohn und dem SC Preußen Münster findet am Mittwoch, 16. April, statt. Beide Vereine hatten sich für die Austragung der Partie beworben – das Losglück war auf Seiten des Tabellenführers der Westfalenliga. Der Anstoß erfolgt um 18 Uhr im Hülsta-Sportpark. Der Sieger des Halbfinals trifft im Endspiel auf den Gewinner der Partie Sportfreunde Siegen gegen den SC Verl. Die beiden Finalisten qualifizieren sich für die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal.

Das könnte Sie interessieren:

Nach Platzverweis: MSV Duisburg verliert 0:5 gegen 1. FC Magdeburg

Auch SC Verl geht am 23. Spieltag bei 0:1 gegen SV Meppen leer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.