Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Große Kulisse gegen Düsseldorf

Paderborn: Große Kulisse gegen Düsseldorf

Die Tageskassen bleiben am Spieltag geschlossen.

Der SC Paderborn kann sich im West-Duell gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag ab 18.30 Uhr über eine große Kulisse freuen. Alle Heim-Tickets sind bereits vergriffen. Die Tageskassen bleiben deshalb zu. Der SCP, trainiert von André Breitenreiter (Foto) steht überraschend punktgleich mit dem Zweiten Greuther Fürth auf Platz drei der Zweitliga-Tabelle.

Für das Heimspiel der Paderborner gegen Greuther Fürth (Sonntag, 20. April, 13.30 Uhr) sind nur noch Stehplatzkarten erhältlich. Auch für die weiteren Begegnungen in der Benteler-Arena gegen den SV Sandhausen (Sonntag, 27. April, 13.30 Uhr) und gegen den VfR Aalen (Sonntag, 11. Mai, 15.30 Uhr) ist die Nachfrage groß, teilte der Verein mit.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mindestens Platz drei schon jetzt sicher

Nach 5:1 gegen SSV Jahn Regensburg fehlen zwei Punkte zum Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.