Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07 setzt weiter auf U 23

SC Paderborn 07 setzt weiter auf U 23

Markus Krösche übernimmt die SCP-Reserve ab der neuen Saison.

Eine klare Position bezieht Zweitligist SC Paderborn 07 in der aktuellen Diskussion zum Umgang mit U 23-Mannschaften. „Wir werden in der Saison 2014/2015 weiter auf unsere U 23 setzen, um die Ausbildung im Jugendbereich auf Seniorenniveau fortzusetzen und jungen Spielern aus dem Profibereich wichtige Spielpraxis zu geben. Mit Markus Krösche, der im Sommer 2014 seine aktive Karriere beendet wird, haben wir einen sehr guten Trainer für diese Mannschaft verpflichtet. Er kann seinen großen Erfahrungsschatz an die jüngeren Spieler weitergeben und die Entwicklung unsere Nachwuchsbereichs mit vorantreiben“, betont Manager Sport Michael Born. Aktuell belegt die Paderborner U 23 in der Westfalenliga (Staffel 1) den vierten Tabellenplatz.

Das könnte Sie interessieren:

Zweitligist SC Paderborn 07 bezieht am Mittwoch Hotel-Quarantäne

Einheiten finden im Trainingszentrum an der Lise-Meitner-Straße statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.