Startseite / Fußball / International / Zinedine Zidane als Real-Trainer im Gespräch

Zinedine Zidane als Real-Trainer im Gespräch

Der ehemalige französische Welt-Star soll 2016 übernehmen.

Der ehemalige französische Weltklasse-Fußballer Zinedine Zidane soll 2016 Nachfolger von Carlo Ancelotti als Trainer von Real Madrid werden. Das berichtet die französische Fachzeitung France Football. Der 41-Jährige ist derzeit als Assistenztrainer Ancelottis tätig und will bis 2016 im französischen Clairefontaine sein Trainerdiplom basteln.

 

Das könnte Sie interessieren:

Norwegischer Innenverteidiger soll FC Schalke 04 verstärken

Nationalspieler Marius Lode kommt vom amtierenden Meister FK Bodö/Glimt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.