Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Rückkehr von Bouhaddouz geplatzt

Viktoria Köln: Rückkehr von Bouhaddouz geplatzt

Die Gespräche mit dem Torjäger führten nicht zu einer Einigung.

Beim West-Regionalligisten FC Viktoria Köln hat sich eine mögliche Rückkehr von Aziz Bouhaddouz (Bayer 04 Leverkusen U 23) zerschlagen. „Wir haben gute Gespräche geführt und wissen um seine Qualitäten. Doch die Vorstellungen lagen zu weit auseinander. Ihm liegen wohl auch Anfragen aus höheren Ligen vor“, sagte Kölns Sportlicher Leiter Franz Wunderlich gegenüber MSPW. Bouhaddouz war nach Saisonbeginn von der Viktoria nach Leverkusen gewechselt und setzte sich mit 17 Treffern in 22 Partien für die Bayer-Reserve an die Spitze der Torjägerliste.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.