Startseite / Fußball / 3. Liga / BVB: Ohne Solga gegen die „Roten Bullen“

BVB: Ohne Solga gegen die „Roten Bullen“

Auch Mustafa Amini und Jannik Bandowski fehlen gegen Leipzig.

David Solga

Die Zweitvertretung von Borussia Dortmund empfängt am Sonntag ab 14 Uhr den Tabellenzweiten RB Leipzig. Da die BVB-Profis und U 23 an diesem Wochende nicht parallel spielen, hofft die Mannschaft von Trainer David Wagner auf eine große Kulisse im Rote Erde-Stadion. Im drittletzten Heimspiel der Saison muss BVB-Trainer Wagner Mustafa Amini (Knochenstauchung im Knie), Jannik Bandowski (Syndesmoseriss) und David Solga (Rotsperre) ersetzen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen plant auch nächste Saison mit Frederic Baum

23-jähriger Mittelfeldspieler geht in siebtes Jahr am Tivoli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert