Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalker Turnier: Auch West Ham United dabei

Schalker Turnier: Auch West Ham United dabei

Veranstaltung steigt am ersten August-Wochenende in Gelsenkirchen.
Am Wochenende des 2. und 3. August steigt in der Gelsenkirchener Arena erstmals der Schalke 04 Cup. Nachdem unlängst bereits der englische Erstligist Newcastle United und der FC Malaga aus der spanischen Primera Division ihre Zusage gegeben hatten, ist es dem Veranstalter gelungen, mit West Ham United ein weiteres attraktives Team für das Vorbereitungsturnier auf Schalke zu gewinnen.

Der Traditionsverein aus London, der in seiner Geschichte einmal den Europapokal der Pokalsieger sowie dreimal den englischen FA-Cup gewinnen konnte, belegt aktuell Rang elf in der Premier League.

Auf wen die Königsblauen im ersten Spiel des Schalke 04 Cups treffen werden, wurde noch nicht ausgelost. Bereits fix sind aber die Anstoßzeiten. An beiden Tagen wird die erste Begegnung jeweils um 15 Uhr, die zweite um 17 Uhr ausgetragen. Die Knappen bestreiten beide Male das zweite Duell. Die Spielzeit beträgt 2 x 45 Minuten. Besonderer
Clou: Das Turnier wird im Punktemodus ausgetragen. Der Sieger nach 90 Minuten erhält drei Punkte. Endet ein Spiel nach 90 Minuten unentschieden, kommt es direkt zum Elfmeterschießen. Der Sieger eines Elfmeterschießens erhält zwei Zähler. Turniersieger wird die Mannschaft, die in Summe die meisten Punkte in zwei Spielen erzielt.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Mateu Morey erfolgreich operiert

Weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.