Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Auch Christoph Caspari bleibt Oberhausener

Auch Christoph Caspari bleibt Oberhausener

Rechtsverteidiger verlängert Vertrag – Zur Vorbereitung auf die nächste Saison wieder fit.

Der Kader des West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen für die kommende Spielzeit nimmt immer konkretere Formen an. Unmittelbar nach dem 1:1 gegen die U 23 von Bayer 04 Leverkusen gab auch Abwehrspieler Christoph Caspari bekannt, dass er weiterhin für die „Kleeblätter“ am Ball sein wird. Nach einem Knöchelbruch fehlt der rechte Verteidiger zwar seit einigen Wochen verletzungsbedingt. Zur Vorbereitung auf die nächste Spielzeit soll der 25-Jährige aber wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Paderborner Marcel Heller stürmt jetzt für FSV Frankfurt

35-Jähriger trainierte beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.