Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster mehrere Wochen ohne Fabian Hergesell

Münster mehrere Wochen ohne Fabian Hergesell

Beim Linksverteidiger wurde eine Außen- und Innenbandverletzung festgestellt.

Fabian Hergesell

Fabian Hergesell, Linksverteidiger des SC Preußen Münster, muss für drei bis vier Wochen pausieren. Der 28-Jährige zog sich im Auswärtsspiel beim FC Hansa Rostock (4:2) einen Riss des rechten vorderen Außenbandes sowie eine Dehnung des Innenbandes zu. Das ergab die MRT-Untersuchung im Münsteraner Clemens-Hospital. Hergesell stand beim Erfolg der Preußen in Rostock in der Anfangsformation, musste zur Pause aber verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Julian Riedel ins Spiel, der auch in den kommenden Partien erste Wahl sein dürfte.

Weitere MSPW-Meldungen aus der 3. Liga lesen Sie auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Drittliga-Zulassung unter Vorbehalt

„Zebras“ müssen bis 2. Juni wirtschaftliche Bedingungen erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.