Startseite / Pferderennsport / Galopp: Doppelpack für Hickst in Frankreich

Galopp: Doppelpack für Hickst in Frankreich

Kölner Trainer freute sich über zwei Siege auf der Bahn in Cholet.

Über zwei Siege konnte sich der Kölner Galoppertrainer Waldemar Hickst am Dienstag auf der Rennbahn im französischen Cholet freuen. Jeweils unter Jockey Filip Minarik (Köln) gewannen Salto (16.000 Euro-Rennen) und Gylata (17.000 Euro). Zwei weitere Hickst-Pferde platzierten sich im Geld.

Das könnte Sie interessieren:

Deutscher Galopp: Noch wenige Plätze für „Tag der Rennställe“ frei

29 Galopper-Trainer aus ganz Deutschland können besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert