Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke: Marvin Friedrich trifft bei U 19-Länderspieldebüt

Schalke: Marvin Friedrich trifft bei U 19-Länderspieldebüt

Künftiger Profi siegt mit der DFB-Auswahl gegen Belgien 5:2.

Bei seinem Debüt in der deutschen U 19-Nationalmannschaft gelang Marvin Friedrich aus der U 19 des FC Schalke 04 auf Anhieb ein Treffer. Im Länderspiel gegen Belgien (5:2) in Wuppertal wechselte der ehemalige Freiburger Bundesligatrainer Marcus Sorg den Abwehrspieler, der ab der kommenden Saison zum Profikader gehört, in der 60. Minute ein. Sechs Minuten später traf Friedrich nach einer Ecke von Levin Öztunali zum zwischenzeitlich 3:1 für die-DFB-Auswahl.

Das könnte Sie interessieren:

Wegen Corona: Junioren-Bundesligen ohne Wertung abgebrochen

Auch DFB-Pokal der Junioren ist erneut vorzeitig beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.