Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV: Nikolas Ledgerwood erneut nominiert

MSV: Nikolas Ledgerwood erneut nominiert

Mittelfeldspieler steht für zwei Länderspiele im Kader von Kanada.

´
Mittelfeldspieler Nikolas Ledgerwood vom Drittligisten MSV Duisburg (auf dem Foto rechts neben Trainer Karsten Baumann) steht erneut im Aufgebot der kanadischen A-Nationalmannschaft. Die von Benito Floro betreute Auswahl trifft in zwei Freundschaftsspielen nach der Saison auf Bulgarien (23. Mai) und Moldawien (27. Mai). Die Begegnung mit den Bulgaren wird im Sonnenseestadion von Ritzing (Österreich) ausgetragen. Für das Treffen mit Moldawien steht noch kein genauer Austragungsort fest.

Ledgerwood stand bei bislang insgesamt 31 Einsätzen für die Nationalmannschaft der „Ahornblätter“ 27 Mal in der Startaufstellung. Für die Duisburger „Zebras“ bestritt der 29-Jährige, der erst während der Winterpause von Hammarby IF (Schweden) gekommen war, bisher 14 Drittligapartien.

 

Das könnte Sie interessieren:

Mittelrhein: FC Viktoria Köln wartet auf Verbandspokal-Gegner

Höhenberger treffen im Halbfinale auf Fortuna Köln oder Bonner SC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.