Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Uerdingen: Mit Murat Salar in die Zukunft

Uerdingen: Mit Murat Salar in die Zukunft

Dritter Trainerwechsel in der laufenden Saison.

Der abstiegsbedrohte West-Regionalligist KFC Uerdingen hat den dritten Trainerwechsel in der laufenden Saison vorgenommen. Murat Salar, zuvor für drei Partien als Co-Trainer tätig, übernimmt die Mannschaft mit sofortiger Wirkung erhält einen Vertrag über die aktuelle Saison hinaus. Der 37-Jährige ist nach Eric van der Luer (28 Spiele im Amt), Erhan Albayrak (drei Partien) und Ersan Tekkan, der die Krefelder beim jüngsten 0:3 in Leverkusen betreut hatte, der vierte KFC-Trainer in dieser Saison.

Das könnte Sie interessieren:

4:0! SC Preußen Münster verschärft Lippstädter Sorgen

Adlerträger bleiben zu Hause eine Macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.