Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia: Drei Spieler müssen zahlen

Arminia: Drei Spieler müssen zahlen

Ein Trio hatte nach dem 1:2 bei 1860 München gefeiert.

Der stark abstiegsbedrohte Zweitligist Arminia Bielefeld hat eine Geldstrafe gegen die drei Spieler Arne Feick, Thomas Hübener und Fabian Klos ausgesprochen. Grund: Das Trio war nach dem 1:2 bei 1860 München auf eine Feier gegangen. Nun muss das Trio der gesamten Mannschaft den Heimflug bezahlen. Die Kosten sollen sich laut Medienberichten auf rund 6.000 Euro belaufen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Offiziell: SC Paderborn 07 holt Marco Schuster aus der 3. Liga

25-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom SV Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.