Startseite / Fußball / 3. Liga / Aufstieg 3. Liga: Jürgen Brähmer mischt mit

Aufstieg 3. Liga: Jürgen Brähmer mischt mit

Boxweltmeister lost die Relegationsspiele um den Aufstieg aus.

Jürgen Brähmer, Boxweltmeister im Halbschwergewicht, zieht während der Halbzeitpause des Drittligaspiels zwischen Hansa Rostock und RB Leipzig am Samstag ab 14 Uhr die Paarungen für die Aufstiegsrelegation (28. Mai/1. Juni). Nach aktuellem Stand wären der VfL Wolfsburg II (Regionalliga Nord), die TSG Neustrelitz (RL Nordost), Fortuna Köln (RL West), der FC Bayern München II sowie die SG Sonnenhof Großaspach und der FSV Mainz 05 aus der Regionalliga Südwest für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Die beiden Vertreter aus dem Südwesten dürfen nicht gegeneinander antreten.

Die Lose tragen die Bezeichnung wie „Nord“ oder „Südwest A“. Im Vergleich zum letzten Jahr wird es erst nach dem endgültigen Feststehen der Platzierung in der Südwest-Staffel noch eine separate Auslosung für die beiden Gegner der Südwest-Mannschaften.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: MSV Duisburg feiert Klassenverbleib „auf dem Sofa“

„Zebras“ profitieren vom 2:0 des 1. FC Saarbrücken gegen SV Meppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.