Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Patrick Schikowski bleibt Oberhausener

Patrick Schikowski bleibt Oberhausener

Nächste Vertragsverlängerung ist perfekt – Steuke zur Probe in Koblenz.

Die nächste Vertragsverlängerung hat West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen unter Dach und Fach gebracht. Der in der Winterpause von der SSVg. Velbert verpflichtete Patrick Schikowski bleibt den „Kleeblättern“ erhalten. Mit fünf Treffern bei 17 Einsätzen hatte der offensive Mittelfeldspieler großen Anteil an der starken Restrunde der Oberhausener. „Wir freuen uns sehr, das Patrick sich trotz Anfragen anderer Vereine für RWO entschieden hat“, so der Sportliche Leiter Frank Kontny.

Derweil stellt sich Kevin Steuke aktuell beim Südwest-Regionalligisten TuS Koblenz im Probetraining vor. Der 21-jährige bestritt bisher 16 Partien für die Rot-Weißen und feierte nach langer Verletzungspause (Knochenabsplitterung im Knöchel) in der Partie beim SC Wiedenbrück (3:2) sein Comeback.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.