Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fix: Roger Schmidt wird Trainer in Leverkusen

Fix: Roger Schmidt wird Trainer in Leverkusen

Der 47-Jährige wechselt im Sommer von RB Salzburg ins Rheinland.

Die Trainersuche bei Bayer 04 Leverkusen ist beendet. Wie die Rheinländer jetzt offiziell bestätigen, steht der Wechsel von Roger Schmidt zum Saisonende bereits fest. An dem 47-Jährigen, der aktuell beim österreichischen Meister RB Salzburg unter Vertrag steht, soll auch Eintracht Frankfurt Interesse gezeigt haben. Schmidt war in seiner Laufbahn unter anderem schon bei Preußen Münster und beim SC Paderborn tätig. In Leverkusen beerbt der gelernte Ingenieur Interimstrainer Sascha Lewandowski.

Schmidt erhält einen Zweijahresvertrag. „Wir haben uns unter vielen denkbaren Alternativen ganz bewusst für Roger Schmidt als neuen Bayer 04-Coach entschieden. Er steht für kampfbetonten, schnellen und attraktiven Angriffsfußball. Wir haben die Philosophie des zukünftigen Bayer 04-Fußballs in ausführlichen Gesprächen diskutiert und streben mit Roger Schmidt eine langfristige Zusammenarbeit an, in der seine sportliche Handschrift erkennbar werden soll“, erklärt Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade zur Verpflichtung des gebürtigen Kierspers.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Saisonaus für Daley Sinkgraven

25-jähriger Linksverteidiger fällt mit Innenbandzerrung im Knie aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.