Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Jetzt den Vorsprung verteidigen

Paderborn: Jetzt den Vorsprung verteidigen

Der direkte Aufstieg in die Bundesliga ist zum Greifen nah.

Zwei Schritte fehlen dem SC Paderborn noch bis zur Riesen-Sensation. Zwei Spieltage vor Schluss steht der SCP in der 2. Liga auf einem direkten Aufstiegsplatz. Der Vorsprung auf den Dritten SpVgg Greuther Fürth (Relegation) beträgt nach dem 2:0 gegen den SV Sandhausen zwei Punkte. „Ein großes Lob geht an die Fans, die uns wiederholt hervorragend unterstützt haben. Wir wollten mit sehr viel Geduld spielen. In der ersten Hälfte hat uns noch der letzte Abschluss gefehlt. Nach der Pause haben wir ruhig und dominant weiter gespielt. Jetzt wollen wir mit aller Macht unseren Vorsprung in den letzten beiden Spielen verteidigen“, so SCP-Trainer André Breitenreiter.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mindestens Platz drei schon jetzt sicher

Nach 5:1 gegen SSV Jahn Regensburg fehlen zwei Punkte zum Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.