Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Aalen holt Duisburger Ofosu-Ayeh

Aalen holt Duisburger Ofosu-Ayeh

MSV verliert Stammkraft an Zweitligisten.

Der Zweitligist VfR Aalen hat Phil Ofosu-Ayeh vom MSV Duisburg als ersten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der robuste Außenverteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis 2016 und galt als Wunschspieler von VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck. Bei den „Zebras“ gehörte der 22-Jährige zu den Stammkräften und absolvierte 31 Partien in der 3. Liga.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Sven Michel bleibt zwei weitere Jahre

30-jähriger Angreifer hat Vertrag bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.