Startseite / Pferderennsport / Galopp: Gerling-Preis mit Titelverteidiger Girolamo

Galopp: Gerling-Preis mit Titelverteidiger Girolamo

79. Auflage des Klassikers in Köln mit neun Teilnehmern.

Auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch wird Sonntag der 79. Gerling-Preis entschieden. Der Klassiker ist mit 70.000 Euro dotiert. Zum Favoritenkreis gehört Ivanhowe aus dem Trainingsquartier von Jean-Pierre Carvalho (Bergheim) unter Jockey Adrie de Vries (NL). Er trifft unter anderem auf den Vorjahressieger Girolamo, trainiert von Peter Schiergen (Köln). Insgesamt sind neun Starter dabei.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.