Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Pokaltickets sind begehrt

MSV Duisburg: Pokaltickets sind begehrt

Rund 17.000 Kartenbestellungen liegen bei den „Zebras“ vor.

Der Drittligist MSV Duisburg kann sich im Finale um den Niederrheinpokal auf eine große Kulisse freuen. Für die Partie gegen den Oberligisten TV Jahn Hiesfeld am 15. Mai in der MSV-Arena liegen bereits rund 17.000 Kartenbestellungen vor. Damit ist der Zuschauerrekord aus dem Halbfinale in Reichweite. Das Duell Rot-Weiss Essen gegen die „Zebras“ im Stadion Essen (4:1 nach Elfmeterschießen für den MSV) hatten 20.850 Besucher gesehen. Der Sieger des Endspiels qualifiziert sich für die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Nachwuchs darf sich bei Profis zeigen

U 19-Spieler Daniel Pfaffenroth und Marcel Kretschmer trainieren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.