Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück: Beckstedde übernimmt ab Sommer

Wiedenbrück: Beckstedde übernimmt ab Sommer

Trainersuche beendet – Jansen betreut SCW bis zum Saisonende.

Der stark abstiegsbedrohte West-Regionalligist SC Wiedenbrück 2000 hat Alfons „Ali“ Beckstedde als neuen Trainer vorgestellt. Der 52-jährige Ex-Profi arbeitete bis Juli 2012 für den Verbandsligisten Delbrücker SC und übernimmt zur kommenden Saison das Traineramt bei den Ostwestfalen. Zuvor trainierte der hauptberufliche Landwirt auch schon den FC Gütersloh 2000 und den SV Lippstadt 08.

Bis zum Saisonende wird der SCW weiterhin vom bisherigen Spieler Dominik Jansen betreut. Drei Spieltage vor dem Saisonende ist Wiedenbrück trotz einer Serie von vier Partien ohne Niederlage acht Punkte von einem sicheren Nichtabstiegsrang entfernt. Vom 16. Tabellenplatz, der unter Umständen noch für die Rettung reichen könnte, trennt die Ostwestfalen allerdings nur ein Zähler.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Zwei BVB-Spiele nach Corona-Fällen abgesagt

Zahlreiche Spieler des Spitzenreiters befinden sich in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.