Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Schnapszahl“ für Norbert Nigbur

„Schnapszahl“ für Norbert Nigbur

Der ehemalige Torwart von Schalke 04 und Rot-Weiss Essen wurde 66.

Der ehemalige Bundesliga- und Nationaltorwart Norbert Nigbur darf sich über eine „Schnapszahl“ freuen. Der gebürtige Gelsenkirchener wurde am Donnerstag 66 Jahre. Nigbur startete seine Profi-Karriere beim FC Schalke 04, landete über die Stationen Hertha BSC, erneut Schalke und VfB Hüls bei Rot-Weiss Essen, wo der Schlussmann 1985 seine Karriere beendete.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.