Startseite / Fußball / International / Trotz Abstieg: Magath bleibt in Fulham

Trotz Abstieg: Magath bleibt in Fulham

Neuanfang mit dem Ex-Schalker in der 2. englische Liga.

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Felix Magath (früher unter anderem FC Schalke 04) wird den FC Fulham nach dem feststehenden Abstieg in die 2. englische Liga (Football League Championship) wohl weiter betreuen. „Er will uns zurück in die Premier League führen“, wird ein Sprecher des Vereins aus London zitiert.

Der 60-jährige Magath hatte den Posten als Teammanager in Fulham im Februar angetreten. Nach dem jüngsten 1:4 bei Stoke City steht der Abstieg der „Cottagers“ bereits vor dem letzten Spieltag fest.

Das könnte Sie interessieren:

Norwegischer Innenverteidiger soll FC Schalke 04 verstärken

Nationalspieler Marius Lode kommt vom amtierenden Meister FK Bodö/Glimt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.