Startseite / Fußball / 3. Liga / Fabian Schnellhardt wird Duisburger

Fabian Schnellhardt wird Duisburger

Zweiter Neuzugang für die neue Saison kommt vom 1. FC Köln.

Als zweiten Neuzugang (nach Dennis Grote vom SC Preußen Münster) hat der Drittligist MSV Duisburg den deutschen U 20-Nationalspieler Fabian Schnellhardt verpflichtet. Der 20-Jährige bestritt für den 1. FC Köln eine Partie in der 2. Bundesliga und kommt auf 18 Einsätze für die Reserve in der Regionalliga West. „Fabian ist ein großes Talent, überzeugt mit seinen technischen Fähigkeiten und wird unser offensives Mittelfeldspiel beleben“, sagte MSV-Sportdirektor Ivo Grlic über den Mittelfeldmann, der einen Vertrag bis 2017 erhielt.

Das könnte Sie interessieren:

Corona-Testzentrum im Sportpark des FC Viktoria Köln eröffnet

Angebot für Bürgertests in Zusammenarbeit mit Hausreinigungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.