Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Mönchengladbach II: Odenthal verstärkt Osnabrück

Mönchengladbach II: Odenthal verstärkt Osnabrück

Der 21-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag beim VfL.

Zur kommenden Spielzeit nimmt der VfL Osnabrück Maik Odenthal unter Vertrag. Der 21-jährigen Linksfuß wechselt ablösefrei aus der U 23 von Borussia Mönchengladbach (Regionalliga West) zu den Lila-Weißen und unterzeichnet einen Kontrakt mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2016. Von der U19 des Bonner SC hatte es Odenthal 2011 zur Borussia gezogen, wo er in der aktuellen Saison in 32 von 35 Partien zum Einsatz kam. Dabei konnte der 1,89-Mann, meist auf der linken Außenbahn eingesetzt, insgesamt fünf Tore und zwei Vorlagen für sein Team in der Regionalliga West beisteuern. „Maik Odenthal ist ein junger, talentierter Spieler aus der erfolgreichen Talentschmiede von Borussia Mönchengladbach. Wir haben ihn bereits längere Zeit beobachtet und in seinen absolvierten Trainingseinheiten beim VfL hat er beim Trainerteam einen guten Eindruck hinterlassen“, begründet Lothar Gans, Sport-Koordinator beim VfL Osnabrück, die Personalentscheidung.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.