Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Peter Neururer bleibt Trainer des VfL Bochum

Peter Neururer bleibt Trainer des VfL Bochum

Vorstand und Aufsichtsrat sprechen dem 59-Jährigen Vertrauen aus.

Jetzt ist es raus! Peter Neururer bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des Zweitligisten VfL Bochum. Vorstand und Aufsichtsrat der Blau-Weißen haben dem 59-Jährigen laut SID-Informationen in ihrer Saisonanalyse das Vertrauen ausgesprochen. Sein Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2015.

Auf Neururer wartet eine Menge Arbeit. Sechs Spieler verlassen den Verein, bislang konnte der VfL mit Jan Simunek nur einen Neuzugang verpflichten, der vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern kommt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga: Erneut Gastgeber bei „SportsInnovation“

Branchenveranstaltung findet am 20./21. März 2024 in Düsseldorf statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.