Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Königsklasse: FC Schalke 04 winkt „Topf eins“

Königsklasse: FC Schalke 04 winkt „Topf eins“

Aktuell auf dem 14. Platz der UEFA-Klub-Rangliste.

Bundesligist FC Schalke 04, der sich zum dritten Mal in Folge für die Champions League qualifiziert hat, könnte bei der Auslosung in den ersten Topf rutschen. Grund: In der so genannten UEFA-Klub-Rangliste stehen mit Manchester United, FC Valencia, AC Mailand, Olympique Lyon und Inter Mailand bereits fünf Mannschaften vor den „Königsblauen“ (Rang 14), die in der kommenden Saison nicht in der „Königsklasse“ dabei sind. Sollte der FC Porto oder der FC Arsenal in den Play-Offs zur Champions League ebenfalls scheitern, rücken die Schalker in den Topf mit den besten acht Mannschaften von Europa.

Das könnte Sie interessieren:

Bis 2023: 1. FC Köln leiht Innenverteidiger Julian Chabot aus

23-Jähriger Verteidiger kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.