Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Preuße Vollmann zu seiner zweiten Amtszeit in Rostock

Ex-Preuße Vollmann zu seiner zweiten Amtszeit in Rostock

Der erfahren Trainer ist zurück bei Hansa Rostock.

Zum zweiten Mal nach 2010 heuert der erfahrene Fußball-Lehrer Peter Vollmann beim Drittligisten FC Hansa Rostock an. Der 56-Jährige, der die „Hansa-Kogge“ am Ende der Spielzeit 2010/2011 auf Anhieb zurück in die 2. Bundesliga geführt hatte, soll dieses Kunststück mit dem Traditionsverein aus Mecklenburg-Vorpommern möglichst wiederholen.

Vollmann, der einen Vertrag bis 2016 unterschrieben hat, tritt in Rostock die Nachfolge des beurlaubten Andreas Bergmann und des zwischenzeitlich für vier Spiele eingesprungenen Dirk Lottner an. Nach dem 13. Tabellenplatz in der abgelaufenen Saison soll es ab Juli wieder deutlich nach oben gehen.

Lesen Sie das gesamte Interview bei DFB.de!

Das könnte Sie interessieren:

Andreas Rettig: „Verantwortung gerecht werden“

58-Jähriger ab 1. Juni Vorsitzender der Geschäftsführung FC Viktoria Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.