Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Sven Kreyer ist der nächste Neue

RWE: Sven Kreyer ist der nächste Neue

Der 23-jähriger Torjäger kommt vom VfL Bochum.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Sven Kreyer vom VfL Bochum geht ab der kommenden Saison für die Rot-Weissen auf Torejagd. „Wir freuen uns, dass sich Sven Kreyer für RWE entschieden hat und damit zugleich dokumentiert, sich auf unseren Weg vollends einlassen zu wollen, obwohl er auch andere attraktive Optionen für seine sportliche Zukunft gehabt hätte“, so RWE-Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen über den jüngsten Neuzugang. Cheftrainer Marc Fascher ergänzt: „Mit Sven Kreyer bekommen wir einen torgefährlichen Teamplayer.“

Der 23-Jährige kam in der laufenden Saison sowohl für die Profi-Mannschaft des VfL (elf Spiele, ein Tor) als auch für die Regionalliga-Reserve (18 Spiele, 14 Treffer) zum Einsatz. „Rot-Weiss Essen ist mit diesem Stadion und dem Zuschauerzuspruch für jeden jungen Spieler ein interessanter Verein. Die positiven Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich letztendlich darin bestärkt, zukünftig für diesen Verein spielen zu wollen und die damit verbundene Herausforderung anzunehmen“, äußert sich der Angreifer.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.