Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Bochum U 23: Zajas kehrt zurück

Bochum U 23: Zajas kehrt zurück

Der 31-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Die U 23 des VfL Bochums darf ab der kommenden Saison einen Rückkehrer begrüßen. Nach fünfjähriger Abstinenz wird David Zajas wieder das Trikot der Blau-Weißen überstreifen. Bereits von 1998 bis 2009 schnürte der Mittelfeldspieler seine Fußballschuhe für den VfL. In der laufenden Saison war der 31-Jährige bislang 31 Mal für Ligakonkurrent und Stadtnachbar SG Wattenscheid 09 am Ball. Zudem wird Zajas demnächst parallel seine Trainer-A-Lizenz machen.

„Wir treten auch in der kommenden Spielzeit mit einer sehr jungen Mannschaft an. David Zajas ist sportlich und auf Grund seiner Persönlichkeit genau der richtige, um in diesem Team die angedachte Rolle des routinierten Führungsspielers zu übernehmen“, so VfL-Nachwuchsleiter Alexander Richter. Auch U 23-Trainer Thomas Reis freut sich über die Verstärkung: „Ich habe mir für diese zentrale Position einen Spieler mit Erfahrung gewünscht. David hat schon viel erlebt im Fußball und kennt auch die Seite als Trainer. Er wird unseren jungen Spielern helfen, damit sie möglichst schnell den Sprung in den Senioren-Fußball schaffen.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Saison-Aus für Torhüter Jakob Golz

22-Jähriger hat sich im Training die linke Mittelhand gebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.