Startseite / Pferderennsport / Galopp: Rohne-Schützling triumphiert in Rom

Galopp: Rohne-Schützling triumphiert in Rom

Orsino entscheidet ein mit 61.600 Euro dotiertes Rennen für sich.
Auf der Galopprennbahn in Rom gewann der von Ralf Rohne in Düsseldorf vorbereitete Orsino am Sonntag ein mit 61.600 Euro dotiertes Rennen über 2.400 Meter.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Brothers In Arms wird Favoritenrolle gerecht

Vierjähriger Hengst wies höchste Gewinnsumme aller Teilnehmer auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert