Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Sukuta-Pasu zieht weiter

VfL Bochum: Sukuta-Pasu zieht weiter

Kaiserslautern bestätigt Wechsel des Stürmers nach Brügge.

Der zuletzt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern an den VfL Bochum ausgeliehene Richard Sukuta-Pasu stürmt in der kommenden Saison für den belgischen Erstligisten Cercle Brügge. Der 24-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison sechs Tore bei 28 Einsätzen für die Bochumer.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Eigengewächs Mehmet Can Aydin bleibt bis 2025

19-jähriger Mittelfeldspieler verlängert seinen auslaufenden Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.