Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Benjamin Baier kommt aus Darmstadt

RW Essen: Benjamin Baier kommt aus Darmstadt

Ivancicevic und Langlitz müssen RWE verlassen.

Der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den nächsten Zugang unter Dach und Fach gebracht. Benjamin Baier spielt künftig an den Hafenstraße. Der gebürtige Aschaffenburger wechselt vom künftigen Zweitligisten SV Darmstadt 98 in den Essener Norden. „Wir freuen uns, dass wir mit Benjamin Baier einen weiteren Spieler verpflichten konnten, der aufgrund seiner Qualität und Erfahrung in der kommenden Saison eine wichtige Rolle einnehmen kann. Langsam aber sicher nimmt der Kader Formen an“, so Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen zur Neuverpflichtung. „Benjamin ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und kann sowohl defensiv, als auch offensiv nötige Akzente setzen. Damit stellen wir uns im Mittelfeld noch variabler auf und sind weniger auszurechnen“, so Chef-Trainer Marc Fascher über die Verpflichtung des 25-Jährigen.

„Ich glaube ich passe mit meiner Art Fußballzuspielen gut ins Ruhrgebiet und speziell zu Rot-Weiss Essen. Dementsprechend freue ich mich, die Leidenschaft und den Einsatz, der hier in besonderer Weise wertgeschätzt wird, in der nächsten Saison für RWE zu zeigen“, freut sich Baier auf die anstehenden Aufgaben.

Dagegen werden Damir Ivancicevic und Alexander Langlitz nicht weiter das rot-weisse Trikot tragen. Die auslaufenden Verträge des Duos wurden nicht verlängert. „Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Wie bei allen anderen Spielern hatten wir auch bei Damir und Alex immer das Gefühl, dass sie alles für den Verein gegeben haben. Am Ende sind es aber sportliche Gründe, die den Ausschlag gegeben haben, die Verträge nicht zu verlängern“, erläutert Harttgen.

Im Probetraining befindet sich derzeit Kai-Bastian Evers, Abwehrspieler vom Drittligisten Stuttgarter Kickers. Alle anderen bisher getesteten Gastspieler werden nicht verpflichtet.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Ahmad Jafari und Luca Palla bleiben am Rheindeich

30-jähriger Mittelfeldspieler und 24-jähriger Angreifer verlängern Verträge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.