Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen unterliegt Luxemburg

RW Oberhausen unterliegt Luxemburg

Marcel Landers ist der einzige RWO-Torschütze beim 1:2.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen musste sich in einem internationalen Vergleich mit der Nationalmannschaft Luxemburgs 1:2 geschlagen geben. Nach einem 0:2-Pausenrückstand kam die Mannschaft von Trainer Peter Kunkel im zweiten Durchgang nicht mehr über den 1:2-Anschlusstreffer hinaus. Marcel Landers verwandelte einen Foulelfmeter.

Das könnte Sie interessieren:

Derbysieg gegen Düsseldorf: Erster Dreier für Eugen Polanski

U 23 von Borussia Mönchengladbach gewinnt rheinisches Duell 3:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.