Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke will Arminia Bielefeld mit Benefizspiel helfen

Schalke will Arminia Bielefeld mit Benefizspiel helfen

Unterstützung für die finanziell angeschlagenen Ostwestfalen.

Clemens Tönnies, Aufsichtsratchef beim Bundesligisten FC Schalke 04, sagte dem Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld, der aktuell um die Lizenz für die 3. Liga kämpft, ein Benefizspiel zu. Der Unternehmer aus dem ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück hatte der Arminia bereits in der Vergangenheit geholfen.

Das könnte Sie interessieren:

Hertha BSC: Sofortige Trennung von Aufsichtsrat Jens Lehmann

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht des Ex-Nationaltorhüters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.