Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Siegen: Yannik Dauth folgt Mark Zeh nach Lotte

SF Siegen: Yannik Dauth folgt Mark Zeh nach Lotte

Trainer Michael Boris holt neuen Torhüter von seinem Ex-Klub.

Weiter auf Hochtouren laufen die Kaderplanungen beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte. Neuzugang Nummer neun heißt Yannik Dauth. Der Torhüter, Neffe von Bundesliga-Trainer Jürgen Klopp (Borussia Dortmund) kommt von den Sportfreunden Siegen und erhält einen Vertrag bis 2015. Zuvor hatte Trainer Michael Boris bereits Mark Zeh von seinem Ex-Klub Siegen verpflichtet.

Mit Gerrit Nauber, der auch vom Drittligisten VfL Osnabrück umworben wurde, bleibt den Tecklenburgern ein Stammkraft aus der Vorsaison erhalten. Der Innenverteidiger verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Saison-Aus für Jeffrey Malcherek besiegelt

24-jähriger Innenverteidiger hat sich Kreuzbandriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.