Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum testet gegen die „Wölfe“

VfL Bochum testet gegen die „Wölfe“

Bundesligist VfL Wolfsburg kommt am 18. Juli zur Saisoneröffnung.

Der Zweitligist VfL Bochum hat für seine Saisoneröffnung am 18. Juli einen hochkarätigen Testspielgegner gewonnen. Mit dem VfL Wolfsburg gastiert ein Bundesligist an der Castroper Straße. Anstoß ist um 18 Uhr. Ein weiterer Höhepunkt der Vorbereitung ist das Testspiel in Steinfurt am 26. Juli gegen den niederländischen Club Twente Enschede (15 Uhr).

Der vorläufige Sommerfahrplan des VfL, der sich fast ausschließlich in heimischen Gefilden vorbereitet, im Überblick:

30. Juni                        Trainingsauftakt am rewirpowerSTADION (10 Uhr)

5. Juli                           Jubiläumsspiel „100 Jahre V.f.B. Langendreerholz 1914“, VfB Langendreerholz – VfL Bochum, Sportplatz Hörder Straße 135, 44892 Bochum

6. Juli                           „VfL Bochum-Wochenende im Kreis Höxter“, Kreisauswahl Höxter – VfL Bochum, Urentalstadion, Urentalstraße, 37688 Beverungen (15 Uhr)

9. Juli                           SV Zweckel 23 – VfL Bochum, Sportanlage Dorstener Straße, 45955 Gladbeck, (18.30 Uhr)

12. Juli                         VfL Bochum – N.N. (Gegner noch offen)

15. Juli                         VfB Homberg – VfL Bochum, PCC-Stadion, Rheindeichstr. 50, 47198 Duisburg (19 Uhr)

18./19. Juli                   Saisoneröffnung 2014/15

18. Juli                         VfL Bochum – VfL Wolfsburg, rewirpowerSTADION, (18 Uhr), anschließend Fanparty

19. Juli                         Familientag am rewirpowerSTADION mit großer Autogrammstunde des gesamten Lizenzspielerkaders

26. Juli                         FC Twente Enschede – VfL Bochum, Preußen-Stadion im Sportzentrum Borghorst, Gräfin-Bertha-Straße 15, 48565 Steinfurt-Borghorst (15 Uhr)

1. – 4. August               1. Spieltag 2. Bundesliga

15. – 18. August            1. Hauptrunde DFB-Pokal

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mindestens Platz drei schon jetzt sicher

Nach 5:1 gegen SSV Jahn Regensburg fehlen zwei Punkte zum Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.