Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Immobile-Transfer angeblich perfekt

Dortmund: Immobile-Transfer angeblich perfekt

Für eine Ablösesumme von rund 18,5 Millionen Euro.

Ist der Wechsel jetzt endlich perfekt? Laut übereinstimmenden Medienberichten sollen sich Borussia Dortmund, der FC Turin und Juventus Turin über einen Transfer des italienischen Torjägers Ciro Immobile einig geworden sein. Bereits vor einigen Wochen hatte der BVB mit dem 24-jährigen Stürmer, der zuletzt von Juve an den Lokalrivalen FC Turin ausgeliehen war, Einigung erzielt. Es ging danach nur noch um die Ablösesumme. Nun sollen sich die Vereine laut Medienberichten auf eine Summe von 18,5 Millionen Euro geeinigt habe.  Der Italien-Torjäger (22 Treffer) soll beim BVB die Position von Robert Lewandowski einnehmen, der die Borussia nach vier Jahren in Richtung FC Bayern München verlässt.

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04 stellt sich neu auf: Rouven Schröder wird Sportdirektor

Gebürtiger Arnsberger war zuletzt Vorstand Sport beim 1. FSV Mainz 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.