Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Lippstadt 08: Björn Traufetter bleibt

SV Lippstadt 08: Björn Traufetter bleibt

Der Angreifer verlängerte seinen Vertrag bis 2017.

Björn Traufetter wird auch in der kommenden Saison für den Regionalliga-West-Absteiger SV Lippstadt 08 auflaufen. Der 28-Jährige verlängerte seinen Vertrag bis 2017 und will damit ein Zeichen setzen. „Nach der vergangenen Saison haben wir etwas gut zu machen. Und dazu möchte ich meinen Beitrag leisten!“ Der Angreifer wurde in der Jugend des SVL ausgebildet und spielte danach unter anderem für die Zweitvertretung des FC Schalke 04 in der Regionalliga, bevor er 2011 zu seinem Heimatverein zurückkehrte. In der abgelaufenen Spielzeit kam Traufetter auf 32 Liga-Einsätze, in denen er einen Treffer erzielte.

Sportdirektor und Trainer Daniel Farke freut sich über das Vertrauen seines Stürmers und berichtet von einem sehr schnellen Vertragsabschluss: „Bei Björn Traufetter merkt man die hundertprozentige Identifikation mit dem Verein schon allein daran, dass wir mehr Zeit mit sportlichem Philosophieren als mit den Details seines Vertrages verbringen. Logischerweise hat das auch damit zu tun, dass Björn beruflich erfolgreich Fuß in Lippstadt gefasst hat und nicht vom Fußball leben muss. Nichts desto trotz ist er sehr erfolgsorientiert und möchte die vergangene, für uns alle nicht wirklich so berauschende Saison mit einem Neuangriff in der Oberliga vergessen machen. Er hat in den vergangenen Jahren eindrucksvoll bewiesen, dass er dazu alle sportlichen Qualitäten mitbringt und ich bin sehr zuversichtlich, dass er erneut zu einem Erfolgsgaranten für uns wird.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen begrüßt Till Schumacher als Gastspieler

Gebürtiger Essener war zuletzt in Tschechien für FC Bohemians Prag aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.