Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia: Drei Talente rücken auf

Alemannia: Drei Talente rücken auf

Marvin Brauweiler und Sebastian Wirtz und Tobias Mohr künftig im Kader der „Ersten“.

West-Regionalligist Alemannia Aachen setzt bei der Zusammenstellung des neuen Kaders auch auf Kräfte aus den eigenen Reihen. Aus der zweiten Mannschaft, die in der Mittelrheinliga spielt, stoßen Marvin Brauweiler (22) und Sebastian Wirtz (21) zum Team von Cheftrainer Peter Schubert. Aus der A-Jugend rückt Tobias Mohr (18) auf. „Unser Ziel war und ist es, die Durchlässigkeit vom Jugendbereich zur ersten Mannschaft zu erhöhen. Alle drei Spieler haben sich durch Leistung im NLZ für höhere Aufgaben empfohlen. Sie haben nun die Chance, den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu nehmen“, sagt Reiner Plaßhenrich, Co-Trainer und Leiter des Nachwuchsleistungszentrums.

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.