Startseite / Fußball / Oberliga / FC Kray holt Halil Hajtic aus Kaiserslautern

FC Kray holt Halil Hajtic aus Kaiserslautern

Die Essener treiben die Kaderplanungen voran.

Von der U 23 des 1. FC Kaiserslautern wechselt der 20 jährige Angreifer Halil Hajtic zum Oberligisten FC Kray. Hajtic unterschrieb einen ligenunabhängigen Vetrag für die kommenden zwei Jahre. „Halil Hajtic ist ein schneller Spieler, der über rechts kommt, aber auch vorne spielen kann“, freut sich Fabian Decker über die Verpflichtung. Der Teammanager des FCK schiebt nach: „Er passt charakterlich prima zu uns und wird uns mit Sicherheit helfen.“

Vom Nachbarverein ETB Schwarz-Weiß Essen wechselt der erst 18-jährige Perspektivspieler Aykut Türk an die Buderusstraße. Er wurde als Defensivspieler in den Nachwuchsmannschaften von Rot-Weiss Essen, Wattenscheid 09 und zuletzt beim ETB ausgebildet.

Zwei Krayer „Urgesteine“, Rechtsverteidiger Rico Zweck und Linksfuß Kiril Naumov, haben ihre Verträge um zwei Jahre verlängert.

 

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Kölner U 21 verpflichtet FC-Fan Leon Waldminghaus

21-jähriger Außenverteidiger kommt vom Oberligisten TuS Koblenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.