Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / BVB: U 17 macht das „Double“ perfekt

BVB: U 17 macht das „Double“ perfekt

3:2 nach Verlängerung im Westfalenpokal-Finale gegen Schalke 04.

Die U 17 von Borussia Dortmund hat einige Tage nach dem vorzeitigen Gewinn der Staffel-Meisterschaft in der B-Junioren-Bundesliga den nächsten Titelgewinn perfekt gemacht. Im Endspiel um den Westfalenpokal triumphierte die Mannschaft von BVB-Trainer Hannes Wolf gegen den Revierrivalen FC Schalke 04 3:2 nach Verlängerung. Gegen die vom ehemaligen Dortmunder Nationalspieler Christian Wörns trainierten Schalker drehten die Schwarz-Gelben durch die Tore von Hayrullah Alici (2) und Kapitän Mohamed El-Bouazzati zweimal einen Rückstand. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Ex-Abwehrchef Vincent Wagner wird U 19-Trainer

35-Jähriger war zuletzt in Nachwuchsabteilung des MSV Duisburg tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.