Startseite / Pferderennsport / Galopp: Sumatra Tiger bekommt den Sieg

Galopp: Sumatra Tiger bekommt den Sieg

Mülheimer Galoppertrainer William Mongil in Frankreich erfolgreich.

Galopper-Trainer William Mongil

Der Mülheimer Galoppertrainer William Mongil konnte sich am Donnerstag auf der Rennbahn im französischen Saint Cloud über den Sieg seines Schützlings Sumatra Tiger (190:10-Außenseiter) in einem 21.000-Euro-Rennen freuen.

Der neunjährige Wallach kam zwar zunächst „nur “ als Zweiter ins Ziel, profitierte jedoch davon, dass der ursprüngliche Sieger Karanga von der Rennleitung auf Rang sechs zurückgestuft wurde. Von seinen Verfolgern trennte Sumatra Tiger nach einem spannenden Endspurt nur ein Hals. Prämie für den Mongil-Galopper: 10.500 Euro.

Der von Julia Römich (Mülheim) vorbereitete neunjährige Wallach Nightdance Honor landete im gleichen Rennen außerhalb der Geldränge und belegte den 15. Platz.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.