Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Halet nach Homburg

Preußen Münster: Halet nach Homburg

Erfahrener Abwehrspieler wechselt in die Regionalliga Südwest. Einen erfahrenen Verteidiger konnte jetzt der Südwest-Regionalligist FC 08 Homburg unter Vertrag nehmen. Clement Halet, ein 30-jähriger Franzose, unterschrieb für zwei Jahre bei den Saarländern. In der Region kennt sich Halet aus. Im Jahr 2005 war er aus seiner Heimat zum 1. FC Saarbrücken gewechselt. Über die Stationen Fortuna Düsseldorf, VfR Aalen und Preußen Münster kam er nun zum FCH. Die Homburger hatten zuvor auch schon Andreas Frick vom Absteiger SC Pfullendorf und Angelo Vaccaro von der SV 07 Elversberg verpflichtet.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Nachholpartie beim FCS doch im Ludwigspark

Rasen in etatmäßiger Spielstätte der Saarbrücker ist bespielbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert