Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Matip und Uchida für WM gerüstet

Schalke: Matip und Uchida für WM gerüstet

Kamerun und Japan gewinnen jeweils ihre Generalprobe.

Joel Matip vom FC Schalke 04 kam mit der Nationalmannschaft von Kamerun im letzten Testspiel vor dem Beginn der Weltmeisterschaft in Brasilien (ab 12. Juni) zu einem 1:0 gegen Moldawien. Nachdem Matip im vorherigen Tesst der  „unzähmbaren Löwen“ gegen Deutschland (2:2) zur Startelf gehört hatte, wechselte der ehemalige Bundesligatrainer Volker Finke den S04-Innenverteidiger nach 71 Minuten für Torschütze Edgar Salli ein.

Auch Schalkes Atsuto Uchida und die japanische Auswahl legten eine erfolgreiche Generalprobe hin. Beim 4:3 gegen Sambia kam der 26-Jährige 67 Minuten zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.