Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Neu-Dortmunder Immobile schießt sich für WM warm

Neu-Dortmunder Immobile schießt sich für WM warm

Dreierpack im letzten Test gegen Spitzenklub Fluminense (5:3).

Einen Glanztag erwischte Ciro Immobile, „Königstransfer“ des Bundesligisten Borussia Dortmund, bei der Generalprobe der italienischen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Brasilien (ab 12. Juni). Beim 5:3 gegen den brasilianischen Spitzenklub Fluminense glänzte der künftige Dortmunder mit einem Dreierpack und bereitete außerdem die beiden weiteren Treffer vor. Im ersten Gruppenspiel trifft Immobile mit der Squadra Azzurra auf England (Samstag).

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Jetzt sogar drei Corona-Fälle – Quartett in Quarantäne

Heimspiel der „Knappen“ gegen Hertha BSC darf dennoch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.