Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster verlängert vorzeitig mit Krohne

Münster verlängert vorzeitig mit Krohne

Malte Grashoff schließt sich dem VfB Oldenburg an.

Rogier Krohne stürmt auch in Zukunft für den Drittligisten SC Preußen Münster. Der 27-Jährige verlängerte seinen ohnehin noch bis Juni 2015 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr. „Es ist ein deutliches Signal, dass Rocky sich bei uns wohl fühlt. Wir sind sehr zufrieden mit ihm und hoffen, dass er sich mit uns weiterentwickelt“, freut sich Sportvorstand Carsten Gockel über die Ausdehnung des Kontraktes. Krohne kam vor der abgelaufenen Saison vom BV Cloppenburg zu den „Adlerträgern“ und erzielte sieben Treffer bei 33 Einsätzen. Mittelfeldspieler Malte Grashoff löste dagegen seinen Kontrakt auf, um zum VfB Oldenburg in die Regionalliga Nord zu wechseln.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Magdeburg: Ex-RWE-Trainer Titz verliert Stammtorhüter

Morten Behrens verlängert Vertrag nicht – Ziel: 2. Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.