Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Stefan Kutschke verstärkt Erstliga-Neuling Paderborn

Stefan Kutschke verstärkt Erstliga-Neuling Paderborn

Die vierte Neuverpflichtung ist damit unter Dach und Fach.

Stefan Kutschke geht zukünftig für den SC Paderborn 07 auf Torejagd und ist der vierte Neuzugang des Bundesliga-Aufsteigers. Felix Magath (nun FC Fulham/England) hatte den 1,94 Meter großen Angreifer vor seiner Entlassung beim VfL Wolfsburg im Oktober 2012 für die Saison 2013/2014 von RB Leipzig verpflichtet. Unter dem jetzigen VfL-Trainer Dieter Hecking brachte es der 25-Jährige allerdings nur auf acht Einsätze.

Kutschke unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag, für den in der Spielzeit 2014/2015 eine Ablöse fällig wird. Nach Ablauf dieser Spielzeit kann der SCP alle Transferrechte für eine bestimmte Summe erwerben. Wenn Paderborn diese Option nicht wahrnimmt, besitzt Wolfsburg ein Rückkaufsrecht.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Saisonaus für Daley Sinkgraven

25-jähriger Linksverteidiger fällt mit Innenbandzerrung im Knie aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.